Die Zeit rennt

Am 07.08.2017 nahmen langzeitarbeitslose Menschen Ihre Teilnahme am BIWAQ-Projekt „Begegnungsmarkt Oberland" – „Qualifizierung im Oberland" auf. Dabei durchliefen sie in den folgenden 32 Wochen verschiedene Module. Die Fachqualifizierung „Haus- und Grünflächenunterhalt" und „Alltagsbegleiter" standen dabei im Vordergrund.

Wie schon bei den vorhergehenden beiden Bildungsdurchgängen konnten auch aus dieser Gruppe mehrere Teilnehmende in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt werden. Diesen Schritt, zurück in das Arbeitsleben, hätte es ohne das BIWAQ-Projekt nicht gegeben!

Auch dieser 3. Bildungsdurchgang hatte ein planmäßiges Ende. So fand die feierliche Abschlussveranstaltung für diese Teilnehmendengruppe am 16.03.2018 in den Räumen des Treff N°47 statt, wobei neben der Zertifikatausgabe auch die Bildungsträger der Fachmodule anwesend waren und den Teilnehmenden zum Bestehen des 3. Bildungsdurchganges gratulierten.

Das Projektteam, bestehend aus dem Projektleiter Herrn Marco Etter, der Sozialpädagogin Frau Silvia Menzel und der Mitarbeiterin Finanzen Frau Anke Wünsche bedankt sich für das gezeigte Interesse der Teilnehmenden und deren Engagement bei verschiedenen Verschönerungsarbeiten im Wohngebiet Oberland.