Stadtteil »Ebersbach-Oberland«

Das Plattenbaugebiet Ebersbach-Oberland liegt mitten in der jungen Stadt Ebersbach-Neugersdorf. Nur wenige hundert Meter vom Gebiet verläuft die Grenze zu Tschechien.

Das große Plus des Stadtteils ist die Infrastruktur und die kurzen Wege zu allen notwendigen Einrichtungen.

Nach 1990 setzte im Gebiet eine enorme Abwanderung ein, die aber inzwischen gestoppt werden konnte und nicht mehr höher ist, als die der gesamten Region.

Geblieben sind vor allen ältere Menschen, häufig die Erstbezieher der Wohnungen, die sich hier wohlfühlen. Im Gebiet wohnen jetzt auch viele junge Eltern.

Die Dominanz von Asphalt und Beton wurde durch die Gestaltung eines grünen Wohnumfeldes zurückgedrängt.

Die meisten Bewohner fühlen sich wohl in ihrem Stadtteil.