Die Ruhe vor dem Sturm

 

Schnell noch ein prüfender Blick in den vorbereiteten Veranstaltungsraum im Treff N°47, dann konnte es losgehen.


Am 27.02.2018 wurde in Kooperation mit dem Jobcenter Löbau eine Informationsveranstaltung zu dem 4. Bildungsdurchgang des BIWAQ-Projektes „Begegnungsmarkt Oberland“ – „Qualifizierung im Oberland“ durchgeführt, zu der zahlreiche interessierte Bürger der Stadt und des Umlandes erschienen. Das BIWAQ-Team erläuterte den Ablauf der Qualifizierung, stellte inhaltliche Schwerpunkte der jeweiligen Fachrichtung vor und beantwortete die Fragen der Zuhörer.

Nach der Veranstaltung stand es fest, die beiden Qualifizierungsdurchgänge sind wieder voll besetzt. Fast alle Besucher der Veranstaltung trugen sich noch vor Ort in die Anmeldeliste zu der Projektteilnahme ein, eine Warteliste musste wieder erstellt werden.

Der letzte Fachqualifizierungsdurchgang beginnt am 19.03.2018 und wird in den Bildungsmodulen „Produktionsabläufe in der Holz-, Kunststoff- und Metallverarbeitung“ und „Verpackung, Logistik und Versand“ unterwiesen. Bei der Planung der Qualifizierungsinhalte wurden im Vorfeld viele Gespräche mit lokal aktiven Industrieunternehmen geführt, um deren aktuellen und zukünftigen Bedarf an Arbeitskräften zu ermitteln. Somit sind die Unterweisungsinhalte speziell auf die Firmen im Gebiet Ebersbach-Neugersdorf ausgerichtet und schon bald können sich diese und regional tätige Unternehmen mit ihren Wünschen zur Arbeitskräftebedarfsdeckung zielgerichtet an das BIWAQ-Projektteam und dessen Teilnehmende richten, um den Weg in eine gemeinsame berufliche Zukunft zu beginnen.

Wir freuen uns auf die Durchführung des 4. Bildungsdurchganges!

Das BIWAQ-Team