Was ist los mit der Skateanlage?

Seit 2002 gibt es im Oberland die Skateanlage. In der Nähe der Andert-Oberschule gleich in Verbindung zum Bolzplatz und der BMX-Strecke.

Die Beläge haben sich immer mehr abgenutzt und das darunterliegende Fiberglass kommt durch.

Damit ist die Sicherheit für unsere aktiven Jugendlichen nicht mehr gewährleistet und ein Teil der Geräte sollte zurückgebaut werden.

Nun haben sich Jugendliche gefunden, die selbst Hand anlegen und die Geräte reparieren wollen.

Am 23.9.19  und 24.9.19 haben alle fleißig gewerkelt, gesägt und geschraubt und die erste Rampe ist fast fertig.

Bauaktion web

Danke an alle, die dabei waren und geholfen haben!

In den Herbstferien gehts weiter!
Seid dabei und macht mit!
Alle unter 18-jährigen brauchen eine Einverständniserklärung der Eltern. Die gibts bei Uwe Radek dem Schulsozialarbeiter in der Andert-Schule oder auch online auf der Seite der FlexJuma.

https://www.flexjuma.de/index.php?article_id=562

Mehr Infos gibts im Stadtteilbüro »Oberland«
Bärbel Moritz
0162 9803379
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mi 9-12, Do 13-16, nach Vereinbarung
und immer wenn die Tür nachgibt